Canon PlotWave 3000 und 3500

Canon PlotWave 3000 und PlotWave 3500: Der Schwarzweiß-Plotter für einfaches, sicheres und fehlerfreies Drucken

Die Nachfolger der Oce PlotWave 345/365 Serie wurde von Canon mit der neuesten Technologie ausgestattet. So hat die Canon PlotWave 3000 und PlotWave 3500 absolute Datensicherheit durch SMARTshield, die besonders für den Schutz von vertraulichen Daten wichtig ist wie z.B. im Forschungsbereich mit geheimen Prototyp-Zeichnungen.  Auch die Benutzeroberfläche wurde weiterentwickelt – die Plotter können auch von einem nicht geschulten Anwender ganz einfach bedient werden.

Die PlotWave 3000 druckt 4 A1 und 2 A0 Formate pro Minute.
Die PlotWave 3500 druckt 6 A1 und 3 A0 Formate pro Minute.

  • Produktiver S/W-Großformatdrucker mit ClearConnect Multi-Touch-Bedienfeld
  • Rollenbreite: 29,7 bis 91,4 cm
  • Zeitsparend durch Pico Printing- und Radiant Fusing-Technik: keine Aufwärmzeit, sauberes Toner-Nachfüllsystem, Schneidevorrichtung ist zum schnellen und einfachen Medienwechsel im Fach integriert
  • Hohe Sicherheit durch SMARTshield
  • Umweltfreundlich: Praktisch kein Ozonausstoß, kontaktloses Fixieren, niedriger Stromverbrauch (Heizen nur bei Bedarf)
  • Einfache Bedienbarkeit durch ClearConnect Multi-Touch-Bedienpanel: Markantes Bedienfeld mit intuitiver Navigation und klar definierten Bedienebenen
  • uniFLOW-fähig
  • Höchste Qualität durch 600 x 1200 dpi
  • 48 DIN-A1-Ausdrucke pro Minute, 2 DIN-A0-Ausdrucke pro Minute
  • Cloudfähig
  • 4 GB Arbeitsspeicher
  • 500 GB Festplatte
  • Zusätzliche zweite Rolle optional, damit wächst die Kapazität von 200 m auf 400 m Länge, oder von 182 m² auf 365 m²